Villach

Historische Stadt mitten im Kärntner Seenparadies

Adresse

Villach

GPS

46.617943437878, 13.84859919548

Adresse

Villach

GPS

46.617943437878, 13.84859919548

Allgemeine Infos Villach

Baden

Im Großraum Villach befinden sich eine Menge beliebter Badeseen, welche auch alle bepaddelt werden können. Im näheren Umfeld findet man folgende Seen:

  • Faaker See
  • Ossiacher See
  • Magdalener See
  • Silbersee
  • Vassacher See
  • Leonhardsee

Thermalwasser kann man im Warmbaderhof sowie in der Kärntner Therme in Warmbad das ganze Jahr durch genießen. Außerdem bietet das Maibachl nach starken Niederschlägen ein ganzjähriges Natur-Badeerlebnis der seltenen Art. Hier kann man mitten im Warmbader Wald kostenlos direkt ins warme Quellwasserbecken steigen und sich vom Heilwasser verwöhnen lassen.

Sehenswert

Das mittelalterliche Kloster Wernberg (1227) bietet neben einem Restaurant und Gästehaus auch Veranstaltungen und Vorträge aller Art. Bemerkenswert ist auch die Tatsache,  daß im Restaurant Erzeugnisse der eigenen Landwirtschaft kredenzt werden.

Die Altstadt von Villach eignet sich hervorragend für einen entspannten Tag abseits des Wassers. Das Zentrum punktet mit mediterranem Flair, netten Geschäften und Lokalen und mit seiner Promendad entlang der Drau (dem längsten Fluß Kärntens).

Das kleine aber feine Villacher Fahrzeug- und Radiomuseum zeigt ganzjährig und täglich, mit welcher Finesse und Technik unser Alltag anno dazumal erleichtert wurde.

Der Stadtpfarrturm ist der ideale Ausgangspunkt einer kleinen Erkundungstour durch die Innenstadt. 239 Stufen führen in 94 m Höhe und am Ende des Aufstieges genießt man einen großartigen Rundumblick in die Stadt und weit über die Stadtgrenzen hinaus. Es ist der höchste Kirchturm Kärntens.

Extra-Tipps

Jedes Jahr findet Ende Juli der St. Magdalener Kirchtag beim Gasthof Hopf statt. Neben Live-Musik, Gewinnspielen und Trachten-Outfit Prämierung kann man zwischen den Tanzeinlagen herrlichen Schweinsbraten und Backhendel genießen.

Der Radwandeweg entlang der Drau ermöglicht es flußauf- und flußabwärts ganz Kärnten auf dem Fahrrad zu erkunden.

Der Callistenics Park am nahegelegenen Silbersee bietet ein abwechslungsreiches Workout am Wasser. Des weiteren bietet der Silbersee zwei Beach Volleyball Plätze, die im  Sommer heiß begehrt sind.

Vom Jungfernsprung in Landskron aus genießt man eine herrliche Aussicht über Villach, die Karawanken sowie die Julischen Alpen. Auch der Blick über den Ossiacher See ist atemberaubend.

Übernachtung

Appartments Villa Mayr
Seepromenade 113, 9524 St. Magdalen
Tel. +43 (0)699 1644444

Ferienwohnungen Benedikt
Millstätterstrasse 37, 9523 Villach
Tel. +43 (0)4242 431812

Hotel City
Bahnhofplatz 3, 9500 Villach
Tel. +43 (0)4242 27896

Einkehr

Gasthof Hopf
St. Magdalener Straße 10, 9524 St. Magdalen
Tel. +43 (0)4242 42076

Hauser’s Mostschenke
Dr. Schärf-Straße 1a, 9524 St. Magdalen
Tel. +43 (0) 650 4404070

Fifty Fifty Burger Bar
Italienerstrasse 19, 9500 Villach
Tel. +43 (0)650 2607532

KaLani Cafe-Bar-Restaurant
Europastrasse 8, 9500 Villach
Tel. +43 (0)676 4509090

Gasthaus Gatternig
Franz Jonas Straße 28, 9500 Villach
Tel. +43 (0)4242 44592

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.