Adresse

Villach

GPS

46.617943437878, 13.84859919548

Adresse

Villach

GPS

46.617943437878, 13.84859919548

Allgemeine Infos Villach

Paddeln

Villach selbst wird durch die Drau zur Paddelstadt. Der Fluss weist im Stadtgebiet aufgrund der Staustufen Zahmwasser auf und ist auch für Einsteiger meist gut zu paddeln (Ausnahme: nach längeren Regenperioden). Darüber hinaus bietet die Region Villach mit der Gail einen ebenso paddelbaren Fluss, obgleich dieser nur erfahrenen Paddlern vorbehalten ist. Zusätzlich gibt es mit dem Ossiacher See und dem Faaker See zwei äußerst reizvolle Paddelreviere. Kleinere Seen am Stadtrand ermöglichen zwar keine ausgedehnten Touren, eignen sich aber zum Erlernen der SUP-Technik oder um einfach nur gemütlich am Wasser zu treiben.

Baden

Im Großraum Villach befinden sich eine Menge beliebter Badeseen, welche auch alle bepaddelt werden können. Im näheren Umfeld findet man folgende Seen:

  • Faaker See
  • Ossiacher See
  • Magdalener See
  • Silbersee
  • Vassacher See
  • Leonhardsee

Thermalwasser kann man im Warmbaderhof sowie in der Kärntner Therme in Warmbad das ganze Jahr durch genießen. Außerdem bietet das Maibachl nach starken Niederschlägen ein ganzjähriges Natur-Badeerlebnis der seltenen Art. Hier kann man mitten im Warmbader Wald kostenlos direkt ins warme Quellwasserbecken steigen und sich vom Heilwasser verwöhnen lassen.

Sehenswert

Das mittelalterliche Kloster Wernberg (1227) bietet neben einem Restaurant und Gästehaus auch Veranstaltungen und Vorträge aller Art. Bemerkenswert ist auch die Tatsache,  daß im Restaurant Erzeugnisse der eigenen Landwirtschaft kredenzt werden.

Die Altstadt von Villach eignet sich hervorragend für einen entspannten Tag abseits des Wassers. Das Zentrum punktet mit mediterranem Flair, netten Geschäften und Lokalen und mit seiner Promendad entlang der Drau (dem längsten Fluß Kärntens).

Der Stadtpfarrturm ist der ideale Ausgangspunkt einer kleinen Erkundungstour durch die Innenstadt. 239 Stufen führen in 94 m Höhe und am Ende des Aufstieges genießt man einen großartigen Rundumblick in die Stadt und weit über die Stadtgrenzen hinaus. Es ist der höchste Kirchturm Kärntens.

Extra-Tipps

Jedes Jahr findet Ende Juli der St. Magdalener Kirchtag beim Gasthof Hopf statt. Neben Live-Musik, Gewinnspielen und Trachten-Outfit Prämierung kann man zwischen den Tanzeinlagen herrlichen Schweinsbraten und Backhendel genießen.

Mit dem Villacher Kirchtag findet Ende Juli bzw. Anfang August jedes Jahr Österreichs größtes Brauchtumsfest statt. Eine Woche lang strömen hunderttausende Besucher in die Kleinstadt und verwandeln die gesamte Innenstadt in eine Brauchtumszone mit großem Vergnügungspark. Das Highlight ist dabei der große Trachtenumzug am Samstag der sogenannten Kirchtagswoche.

Ein gemütlicher Radwandeweg entlang der Drau ermöglicht es flußauf- und flußabwärts ganz Kärnten auf dem Fahrrad zu erkunden. Aus dem Click&Bike Selbstbedienungs-Automaten kann man in Drobollach am Faaker See günstig und einfach sein E-Bike mieten und von hier aus den gesamten Alpe-Adria-Raum erkunden. Schöne Routenvorschläge gibt es auf der Homepage des Anbieters obendrein.

Der Callistenics Park am nahegelegenen Silbersee bietet ein abwechslungsreiches Workout am Wasser. Des weiteren bietet der Silbersee zwei Beach Volleyball Plätze, die im  Sommer heiß begehrt sind.

Villach hat sich in den letzten Jahren zu einer echten Paddelstadt etabliert. Daran ist auch die SUP Alps Trophy maßgeblich beteiligt, welche seit 2022 mit dem The Lake Rocks Festival jährlich das erste Wettbewerbswochenende der Paddelsaison in Villach sowie am benachbarten Faaker See abhält.

Kein SUP dabei? Kein Problem! Click&Paddle betreibt im Raum Villach drei Selbstbedienungs-Automaten (am Faaker See und am Ossiacher See), welche mit SUP Boards der Marke Croslake bestückt sind. Diese kann man online buchen und erhält über uns sogar einen 20 %igen Rabatt auf SUPs und Kajaks. Dazu bei der Buchung einfach den Rabattcode „SUPAtlas“ eintragen und danach auf einem super Board dahingleiten!

Für Paddeltouren auf der Drau gibt es mit der Freizeitbase auch einen SUP Verleih mitten im Stadtzentrum und das direkt am Fluss.

Mit dem Flycenter Ossiachersee kommt man hoch hinaus und kann mit dem Paragleiter den Ossiacher See und die gesamte Region um Villach aus der Vogelperspektive betrachten.

Übernachtung

Appartments Villa Mayr
Seepromenade 113, 9524 St. Magdalen
Tel. +43 (0)699 1644444

Ferienwohnungen Benedikt
Millstätterstrasse 37, 9523 Villach
Tel. +43 (0)4242 431812

Hotel City
Bahnhofplatz 3, 9500 Villach
Tel. +43 (0)4242 27896

Hotel Palais26
Hauptplatz 26, 9500 Villach
Tel. +43 (0)4242 26101

Four Seasons Apartment ‚GREEN PARADISE‘
Treffnerstraße 60, 9500 Villach
Tel. +43 676 3423949

Einkehr

Gasthof Hopf
St. Magdalener Straße 10, 9524 St. Magdalen
Tel. +43 (0)4242 42076

Hauser’s Mostschenke
Dr. Schärf-Straße 1a, 9524 St. Magdalen
Tel. +43 (0) 650 4404070

Fifty Fifty Burger Bar
Italienerstrasse 19, 9500 Villach
Tel. +43 (0)650 2607532

KaLani Cafe-Bar-Restaurant
Europastrasse 8, 9500 Villach
Tel. +43 (0)676 4509090

Gasthaus Gatternig
Franz Jonas Straße 28, 9500 Villach
Tel. +43 (0)4242 44592

Wascher’s Bar
Italiener Strasse 10b, 9500 Villach
Tel. +43 (0)676 4776693

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert